Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php:12) in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/ozh-who-sees-ads/wp_ozh_whoseesads.php on line 627

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php:12) in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/ozh-who-sees-ads/wp_ozh_whoseesads.php on line 628
Tipps für die Babyausstattung | Babykraft

Tipps für die Babyausstattung

in Kinderwagen, Zubehör an Jun 27, 2010

Junge Eltern, die ihr erstes Baby erwarten, sind meist sehr aufgeregt. Und kaum etwas macht so viel Spaß wie das Zimmer für das Baby herzurichten, es mit schönen Tapeten zu tapezieren, einen schönen Bodenbelag zu verlegen. Oder doch? Das Herumstöbern im Baby Shop vielleicht, auf der Suche nach hübschen Babyartikeln, auch das ist etwas, was werdende Eltern gerne gemeinsam tun.

Was ist die richtige Erstausstattung für ein Baby?

Und viele fragen sich, was sie nun überhaupt schon kaufen sollten, schließlich ist das Kleine ja noch nicht da. Man weiß auch häufig noch nicht, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Natürlich kann der Arzt diese spannende Frage ab einem gewissen Zeitpunkt der Schwangerschaft beantworten, aber viele Eltern möchten sich lieber überraschen lassen. Doch irgendwann sollte man dann tatsächlich mit der Einrichtung des Zimmers beginnen. Ein Babybett und eine Wickelkommode genügen als Möbel für die Erstausstattung an Kindermöbeln im Kinderzimmer. Uns haben auch ein Babyfon, eine Wickelauflage, ein Mobilé, ein lichtundurchlässiges Rollo sowie ein Lammfell und genügend Kissen (für Mama) feholfen. Später können dann weitere Möbel folgen, z.B. von Jumbo-Discount.de.

Bei den Babysachen sollten Eltern erst mal nur die kleinste Größe kaufen und davon möglichst sechs oder sieben Garnituren. Zusätzlich braucht das Baby natürliche Mütze und Jäckchen und ein paar Söckchen, damit die Füßchen schön warm bleiben. Weitere Babysachen werden ganz sicher noch aus der Familie und von Freunden zur Geburt geschenkt. Eltern sollten von daher erst mal abwarten, welche Geschenke sie noch bekommen für das Baby.

Babyausstattung: Weitere Vorbereitungen

Einen Kasten Windeln bereitzustellen ist sicher kein Fehler. Eine Babybadewanne und eventuell ein Gestell dafür, kann auch vorab gekauft werden, damit alles fertig ist, wenn das Baby mit seiner Mama nach Hause kommt. Da Babys in einer Tragetasche in den ersten Wochen recht gut aufgehoben sind, sollten junge Eltern vielleicht auch schon mal einen Kinderwagen (unser Tipp: Quinny Buzz, Brio oder Bugaboo) kaufen. Ein Kombikinderwagen beispielsweise ist eine Kombination aus Tragetasche, die meist als Nestchen im geschlossenen Kinderwagen liegt und einem Sportwagen, zu dem der Kombikinderwagen später umgebaut werden kann, wenn das Baby größer ist. Der Kombikinderwagen rechnet sich preislich auf jeden Fall, denn er wächst praktisch mit den Anforderungen und dem Baby mit.

Weitere spannende Baby-Artikel

2 Responses to “Tipps für die Babyausstattung”


  1. Marko sagt:

    Unser Kleiner ist jetzt 9 Tage alt und es ist unglaublich, um was man sich jetzt alles Gedanken macht….aber wir hatten zur Geburt glücklicherweise alles zusammen!

  2. Sabine N sagt:

    Als ich meine Kleine bekommen habe, war ich zunächst auch ganz schön überfordert. man benötig zunächst sooo viel. habe mir auch den kinderwagen Quinny Buzz mit weiteren Kinderwagenzubehör angeschafft.



Leave a Reply


  • You Avatar