Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php:12) in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/ozh-who-sees-ads/wp_ozh_whoseesads.php on line 627

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php:12) in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/ozh-who-sees-ads/wp_ozh_whoseesads.php on line 628
Eltern | Babykraft

Archiv für die Kategorie ‘Eltern’

Neues Magazin: Mama´s Life11.02.10

Mama´s Life

Mama´s Life

Mama´s Life – ein neues Magazin speziell für junge Mütter ist auf dem Markt. Scheinbar hat Vikant Publishing diese Zielgruppe als passend für ein weiteres Print-Magazin erkannt.

Der Schluss liegt nahe: junge Frauen, also auch Mütter lesen gerne Mode- und Lifestyle-Magazine. Ein Magazin was noch spezieller auf ihre Umstände eingeht aber auch das Seriöse eines Printmagazins mit sich bringt – das wollten die Macher wohl mit Mama´s Life erreichen.

U. a. auf horizont, meedia und wundv wurde schon über dieses erste Publikumsmagazin von Vikant Publishing aus Suderberg in Niedersachsen berichtet.
Neben dem Hauptthema Frau-Kind-Familie zählen auch die Themen Karriere, Mode und Beauty sowie Lifestyle, Kochen und Reisen sowie Einrichtung zu den Themen des Frauenmagazins. (weiterlesen…)

in Eltern, Zubehörmit Keinem Kommentar →

Babywelt Messe Hamburg 201005.30.10

Die Babywelt Messe findet auch dieses Jahr wieder statt. Hamburg München und Stuttgart sind die Veranstaltungsorte der Messen. Eltern, Babys und Kinder können auf der Messe aktuelle Trends und alltägliche Produkte im Schwangerschaft-, Baby- und Kindersegment anschauen aber auch Spiel und Spaß haben. Die Veranstalter sprechen von “einem Highlight für werdende Eltern und junge Familien mit Kindern von 0-6 Jahren in Hamburg”. Kooperierende Zeitschrift ist wie auch schon 2009 die Zeitschrift ELTERN.

Die Herstellter von Baby- und kinderprodukten kennt Eltern als lukrative Zielgruppe und so sind die Messen auch Aushängeschilder für Produkte, die dort teilweise kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Letztes Jahr haben wir Probepakungen von verschiedenen Cremes-Herstellern sowie Zahnbürsten/Zahnpasta-Sets aber auch Windeln bekommen. (weiterlesen…)

in Eltern, Zubehörmit Keinem Kommentar →

Baby einschlafen – Die 7 Einschlaftipps!11.27.09

Das alltägliche Zubettgehen kann eine große Hürde sein. Ein Baby zum Einschlafen zu bringen kann Zeit- und Nerven rauben. Es gibt viele Tipps zum Einschlafen bei Babys, aber jeder Tag bringt Neues mit sich, sodass man nicht allzu streng nach diesen Methoden gehen kann. Wenn man jedoch einige generelle Punkte beachtet, können diese beim Einschlafen Ihres Babybs helfen. Dabei ist es egal, ob man zu Hause schläft, bei den Großeltern über Nacht bleibt oder auch im Gästezimmer bei Freunden übernachtet.

Unsere folgenden 7 Einschlaftipps können den gestressten Eltern helfen, ihr Baby gelassener in den Schlaf zu bringen und dabei Zeit und Nerven sparen.

- Die 7 Einschlaftipps –

  1. Geregelter Tagesablauf: alle wichtigen Situationen wie Aufstehen, Essen, Zubettgehen sollten zu festen Zeiten passieren – Kinder und Eltern gibt dies Sicherheit
  2. Genügend Ruhephasen: nach jeder Tobezeit, sollte eine Ruhezeit folgen, in der man sich ein Buch vornimmt oder kuschelt oder döst (weiterlesen…)

in Eltern, Entwicklung Babymit 2 Kommentare →

Baby Magen Darm Grippe: was hilft noch?11.25.09

Baby Magen Darm Grippe

Baby Magen Darm Grippe

Es empfiehlt sich bei einer Baby Magen Darm Grippe neben der Schonkost dem Baby auch Naturjoghurt zu geben.

Naturjoghurt fördert den Aufbau der Magen Darm Flora, die durch das Erbrechen und den Durchfall stark gelitten hat.

Ich habe in der Ernährung meines Sohnes sämtliche Milchprodukte auch noch eine Woche nach seiner Erkrankung vermieden und war zur Kontrolle bei unserer Kinderärztin. Sie sagte uns, dass Milch den Magen zu sehr reizt, Joghurt jedoch eine heilende Wirkung besitze. Als mein Sohn also wieder seinen geliebten Joghurt bekam, verbesserte sich sein Durchfall schlagartig. Schon einen Tag später bekam er wieder Milch und erbrach nicht mehr davon.

Alle weiteren Tipps zur Baby Magen Darm Grippe sind hier zu finden.

in Eltern, Gesundheit, Grippemit einem Kommentar →

Kita Eingewöhnung 211.17.09

2. Artikel zur Kita Eingewöhnung

So, nun begannen wir die dritte Woche der Eingewöhnung mit Spannung.

Wochenenden können bei einer Eingewöhnung hinderlich sein. Bei allen Kindern merke ich, dass Montage eher Problemtage sind: der Abschied fällt schwerer, das Weinen ist lauter und häufiger und die Wiedersehensfreude ist größer.

Letzte Woche probierten wir das erste Mal das Schlafen in der Kita aus. Wie soll es auch sein, am ersten Tag lief es nicht, sodass wir nach kurzem Probieren uns auf dem Weg nach Hause machten, damit mein Kind dort schlafen kann. Am nächsten Tag probierten wir es erneut. Es war gut, dass ich schon Wochen vorher meinen Sohn an einen 12.15 Uhr Mittagsschlaf gewöhnte. Deswegen war er auch müde, doch merkte die Erzieherin und ich, dass ich als Mutter eher hinderlich bei der Einschlafprozedur war, denn immer wieder spielte mein Sohn Spielchen mit mir, um nicht schlafen zu müssen. Zur Zeit testet er ganz behaglich seine Grenzen aus und ich bin dabei die Leidige, denn wenn ich etwas verbiete, schreit er Zeter und Mordio, verbietet jemand anderes das Selbe, behält seinen Respekt… (weiterlesen…)

in Elternmit Keinem Kommentar →

Kita Eingewöhnung11.10.09

Seit einer Woche sind wir in einer neuen Kita zur Eingewöhnung.

Das ist nun die zweite Kita, die mein Kind besucht. Beim ersten Mal war mein Sohn schon nach 3 Tagen soweit dort 4 Stunden ohne mich zu verbringen. Damals war er 7,5 Monate alt. Nun mit 15 Monaten hat er da so seine Schwierigkeiten. Deswegen bin ich froh, dass die Eingewöhnung 4 Wochen Zeit einnimmt. Das braucht mein Sohn auch. Heute war der erste Tag, also nach 1,5 Wochen, dass er 2 Stunden ohne mich zufrieden war.

Gestern noch, fing er immer wieder zu weinen an, wenn ich ging. Obwohl ich dachte, er sei ein recht unabhängiges Kerlchen…

Kita Eingewöhnung

1. Woche

Mo – Mi: 9.30 – 11.00

Do – Fr:  9.00  – 12.00 mit Mittagessen (weiterlesen…)

in Elternmit Keinem Kommentar →

Babywelt Messe Hamburg06.14.09

Am 05.07.09 öffnete die Halle B.4, Eingang Ost in Hamburg ihren Türen für die Babywelt Messe für 3 Tage . Für 11,50 Euro (9 Euro mit Rabatt) konnte man an der Babywelt Messe  teilnehmen. kleinkinder mussten natürlich nichts bezahlen.

“Auf der BABYWELT präsentieren die Zeitschrift ELTERN, Hersteller und Händler alles rund um die Themen Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, Baby & Kind”

Es gab außerdem eine große Bühne mit ganztägigen Programm, indem z.B. Vorträge, Kurzseminare, Produktinformationen Platz fanden.

Hier konnte man sich von den Experten Rat holen , aber auch einfach nur bummeln und staunen.

Natürlich war diese Babywelt Messe absolut nach den Bedürfnissen der Kinder abgestimmt: neben einer schönen Hupfburg für die Grösseren, gab es eine Wickeloase mit reichlich Platz und Biowindeln, eine Stilllounge und ein Bereich ausgestattet mit Mikrowellen, Gläschenkostwärmer, Teller und Löffel etc.

Ein absolutes Ereignis war die Fotoaktion der Eltern- Zeitschrift. Leider fiel die Technik aus, sodass die Aktion am Nachmittag pausieren musste. Das schönste Foto geht an die Eltern der Baby-Modelle und die “anderen Eltern” bekamen das Recht, die Fotos für die Internetseite verwenden zu dürfen. Wir hatten das Glück auch tolle Fotos auf der Babywelt Messe schießen zu können. Mein Sohn hatte viel Spaß mit dem Fotografen und die Fotografin von eltern.de konnte problemlos tolle Baby-Fotos machen. Das “Shooting” hat unserem Sohn sehr gefallen.

Nach 3 Stunden verließen wir die schöne Messe mit vielen t(v)ollen Tüten mit Infomaterial und Werbegeschenken und einem kleinen müden, aber glücklichen Baby.

Weitere Infos rund um die Babywelt Messe

Neu ist die Juniorswelt. Die juniorswelt ist für Kinder bis 6 jahren geeignet.Die partner waren auch diesmal kräftig vertreten – mit Werbegeschenken. U.a. eltern.de, elemex, Lümmel, Niveau, mytoys und der Tierpark Hagenbeck waren vertreten. Für die Kleinen gab es auf der Babywelt Hamburg dann auch elmex Zahnpasta, Fotos und Badartikel.

Die Termine 2009 für die weiteren Babywelt-Messen in Stuttgart und München sind:

München: 23.10.2009 – 25.10.2009 – das Hotel in München ist besonders empfehlenswert

Stuttgart: 13.11.2009 – 15.11.2009

in Elternmit 2 Kommentare →

Nido: Magazin für Eltern 2.0 von Gruner+Jahr04.16.09

nido-nido-magazinNido, das neue Magazin für Eltern, junge Familien und welche die es schon längst sind oder auch werden wollen.

Die Hamburger Verleger Gruner+Jahr bringt mitten in der Zeitungs/Print/Magazin-Krise ein neues Magazin für Eltern heraus. Nach eigenen Angaben ist die Zielgruppe “Eltern, die sich für das Magazin Neon zu alt fühlen”. Neon ist hip, hat tolle Stories aus dem innovativen Umfeld der Großstadt. Nido greift Themen auf, die sich eher an Eltern und deren Ideen/Sorgen/Leben kümmert.

Das Magazin wir dieses Jahr nur zweimal auf den Markt kommen – die zweite Ausgabe kommt erst im Oktober. Somit kann man  von einem Testballon sprechen.

Themen der ersten Ausgabe zeigen das Wissen und Feingefühl der Chefredaktion: Eltern 2.0, Arbeiten trotz Kinder und Sex trotz kleiner Kinder. Man hat fast das Gefühl, der Chefredakteur spricht aus einer eigenen Erfahrung.

“Nido” wird mit einer Auflage von 200.000 Exemplaren auf den Markt kommen. Das nächste Heft wird am 16. Oktober erscheinen. Sollte Das “Nido” Magazin Erfolg haben, wird  “Nido” ab 2010 dann monatlich erscheinen. Als Negativ-Beispiel ist ja das “Wir” Magazin von der Süddeutschen Zeitung im letzten Herbst mit Eltern-Titel “Wir” nicht vom Markt angenommen wurden.

via: spiegel, turi

in Eltern, Zubehörmit Keinem Kommentar →

Babyfon 2.0: Inanny bietet Kindersicherheit oder auch Überwachung03.04.09

inanny-familyBabyfon war gestern – jetzt kommt Inanny. Das auf der Cebit vorgestellte Tool bietet durchaus mehr Funktionen als ein Babyphone. Es hat keine Reichweitenbegrenzung und sendet Signale zum Emfänger. Die Firma Leoworx (da hieß wohl ein Kind der Entwickler Leo) stellt das Bewachungs- bzw. Überwachungsgerät auf der diesjerigen Cebit in Hannover vor. Noch bis zum Sonntag kann man sich das Tool dort anschauen. Für alle anderen Leser kommt jetzt eine Zusammenfassung.

Das Inanny überwacht die Position des Kindes und kann auch bestimmen, ob sich ein Kind zu schnell fortbewegt – und schlägt Alarm. Sollte das Kind in die “Überwachung” eingeweiht sein, kann es mit dem Gerät auch selber Alarm schlagen. Die deutsche Seite von Inanny bietet drei verschiedene Versionen des Inanny Geräts an. Die Versionen Car , multiuse und family sehen unterschiedlich aus und haben auch einen verschiedenen Funktionsumfang. (weiterlesen…)

in Baby-Sicherheit, Babyfon/Babyphone, Elternmit Keinem Kommentar →

  • You Avatar