Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php:12) in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/ozh-who-sees-ads/wp_ozh_whoseesads.php on line 627

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php:12) in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/ozh-who-sees-ads/wp_ozh_whoseesads.php on line 628
Wandregale für Babys | Babykraft

Wandregale für Babys



Wandregale haben bei Babys nicht nur die Funktion der Aufbewahrung wie vielleicht im Wohnzimmer. Wandregale im Babyzimmer sind auch wichtige Plätze für die tägliche Pflege der Kleinen. Ein Wandregal neben oder über der Wickelkommode ist Stauraum und direkter Zugriff auf tägliche Pflegeprodukte wie Cremes, Wundsalben, Feuchttücher und auch Windeln. Was einem natürlich nicht davon abhalten sollte, auch auf das Design zu achten – z.B. hier gibt’s hier Wandregale in schicken Designs.

Wandregale für Babys – Was gilt es zu beachten

Aus Erfahrung können wir sagen, dass die Wandregale auch mal 15-20 Kg Zugkraft aushalten sollten. Sobald das Baby stehen kann ist es möglich, dass es nach dem Regal greift und sich festhalten will. Sollte der Elternteil dies nicht rechtzeitig unterbinden können, so muss das Wandregal dem Ziehen standhalten können – sonst drohen noch größere Gefahren als schon durch das aufstehen auf dem Wickeltisch (was wir unserem Kleinen nur in Ausnahmefällen gestatten und er sich auch „gerne“ daran hält). Auch sollte beim Aufstehen auf dem Wickeltisch das Kleinkind nicht mit dem Kopf gegen das Wandregal stoßen können, auch hierbei drohen Gefahren die man lieber vermeidet. Außerdem können abgerundete oder geschützte Ecken (Schutzecken für Tische passen wunderbar, einfach von unten ankleben, z.B. bei Budni, Ikea, usw.) von Vorteil sein.

Eine Unterteilung in Fächer durch Zwischenwände ist nicht unbedingt nötig, kann aber für mehr Ordnung sorgen. Hauptfunktion ist der schnelle und einfache Zugriff auf die Dinge, die man bei jedem Wickeln benötigt.

Fazit: Für eine Babyerstausstattung kann man ein Wandregal durchaus hinzuziehen. Es erleichtert von Anfang an den täglichen Umgang mit Babys/Kleinkindern und sorgt für eine gewisse Routine am Wickeltisch.

Für weitere Anregungen, Tipps zum Anbau oder Selbstbau gerne in den Kommentaren.


  • You Avatar