Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php:12) in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/ozh-who-sees-ads/wp_ozh_whoseesads.php on line 627

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php:12) in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/ozh-who-sees-ads/wp_ozh_whoseesads.php on line 628
Babynahrung Fleischsorten | | Babykraft

Babynahrung Fleisch: Welche Fleischsorten sind geeignet?12.10.09

Babynahrung Fleisch

Babynahrung Fleisch

Wird als Beikostzutat in der Babynahrung Fleisch verwendet sollte man unbedingt auf die Fleischsorten achten. Um sicher zu gehen, dass unser eingekauftes Fleisch wenig Zusatzstoffe, wie Antibiotika und Wachstumshormone bei der Tierzucht zugesetzt worden sind, sollte man gerade Biofleisch in der Babynahrung verwenden. Gut ist es, sich vorher im Internet zu informieren, welche Biosiegel auch wirklich “Bio” versprechen, denn auch Discounter bieten Biofleisch an, welches nicht unbedingt schlecht oder auch gut sein muss.

Hier nur die für uns in Deutschland typischen Fleischsorten.

Fleischsorten: Welches Fleisch ist gut für das Baby?

  • Rindfleisch: enthält besonders viel Eisen. Daher auch gut als Beikostzutat zu verwenden. Je roter das Fleisch, desto besser (mehr Eisen)
  • Lammfleisch: wie Rindfleisch ein guter Eisenlieferant
  • Geflügelfleisch (wie Huhn und Pute): fettarm und leicht verdaulich. Aus diesem Grund ebenso gut für Babys geeignet
  • Schweinefleisch: nicht zu empfehlen, da dem Schweinefleisch viele Antibiotika und Wachstumshormone zugesetzt werden. Außerdem (auch für Erwachsene) schwer verdaulich

Viele Münder meinen, ein Baby brauche (weiterlesen…)

in Ernährung Babymit 3 Kommentare →

  • You Avatar