Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php:12) in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/ozh-who-sees-ads/wp_ozh_whoseesads.php on line 627

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php:12) in /www/htdocs/w00ae251/babykraft/wp-content/plugins/ozh-who-sees-ads/wp_ozh_whoseesads.php on line 628
erstes spielzeug | | Babykraft

Babyspielzeug – soo viel Spielzeug…10.20.09

Bevor unser Kind geboren war, sagte ich mir, dass er nicht viel Spielzeug bekommt. Und wenn, sollte er nur Holzspielzeug bekommen. Natürlich konnte ich das nicht beeinflussen, denn unser Sohn bekam zur Geburt meist Spielzeug geschenkt: da waren Rasseln dabei und Schnuffeltücher, außerdem noch Greiflinge (aus Holz). Um den Rahmen hier nicht zu sprengen, zähle ich nur die für meinen Sohn interessantesten Spielzeuge auf.

In den ersten 4 Monaten war das Thema Spielzeug auch eher zweitrangig. Als er aber zum ersten Mal in einem Spielzeugwarengeschäft diesen Greifling aus Plastik sah und sich freute (ich gab nach…er bekam das Spielzeug), musste ich mich etwas in das Thema einarbeiten. Dank der Eltern Zeitschrift (eltern.de), die mir Beispiele für altersgerechte Spielzeuge gab/gibt, wußte ich das ein Greifling mit Elemten in den  4 Hauptfarben genau das Richtige für meinen Kleinen ist. Vor allem müssen die Farben kräftig sein, da Babys erst im fünften Monat Nuancen in Farbtönen erkennen können, sowie auch Pastelltöne. Ein Greifling richtig greifen bietet eine wunderbare Übung die Hand-/Fingermototrik zu erproben.

Zu Weihnachten bekam mein Sohn (damals 6 Monate alt) dann ein Spieltrapez, aus Holz (mein Wunsch an die Großeltern). Als ich ihn darunter legte, passierte zwei Minuten lang nichts. Doch dann legte er los: mit wilden Armgerudere versuchte er alle Figuren zum Tanzen zu bringen, möglichst mit viel Geräusch. Gleichzeitig dazu begann er damit sich herumzurollen und sich das Trapez mal nicht nur von unten anzuschauen. (weiterlesen…)

in Baby-Allgemein, Entwicklung Baby, Geburtstag, Zubehörmit 2 Kommentare →

  • You Avatar